Von Padborg nach Vojens (64 km)

Auf dem Jakobsweg Richtung Norden!

02. - 05. Juli 2020

Diese 4 tägige Tour geht von der deutsch-dänischen Grenze in Richtung Norden bis in die Region Haderslev in den Ort Vojens.

Der Weg führt durch eine abwechslungsreiche  Landschaft an Feldern vorbei, durch Wälder und ein naturbelassenes Moor. Kleine Dörfer und Seen liegen ebenfalls auf der Strecke. Die Wege verlaufen über Schotter, Wald-und Feldwege, durch Gras und immer mal wieder auf Asphalt, mit wenig bis gar keinem Autoverkehr. In den Herbergen begegnet uns eine  unkomplizierte, herzliche dänische Gastfreundschlaft.
Auf dieser Tour fällt es in der Ruhe und Weite der Landschaft leicht, abzuschalten und zu entschleunigen.

Die Besonderheit auf dieser Tour sind auch die Unterkünfte in Pilgerherbergen. Diese sind auf Initiative einer Pastorin und eines Architekten auf dem dänischen Heerweg, der mit dem Jakobsweg identisch ist, entstanden. Dies sind auf dieser Strecke ausgebaute Scheunen mit Mehrbettzimmern.

Verlauf der Tour

Donnerstag, 02 Juli  Padborg - Kiplev (15 km)

Ankunft  mit dem Zug  in Padborg am Mittag. Dann geht es 15 km bis zur Herberge in Kliplev, in der es  ein warmes Abendessen gibt.

 

Freitag, 03. Juli  Kiplev- Öster Lögum ( 24 km)

In der Herberge erhalten wir ein sehr vielfältiges, reichhaltiges Frühstück und machen uns danach auf dem Weg nach Öster Lögum. Am frühen Nachmittag durchqueren wir die Stadt Rödekro, in der wir zum Essen einkehren und einkaufen können. Zum Abendessen bereiten wir uns etwas in der Herberge zu oder bedienen uns aus der Gefriertruhe.

 

Samstag, 04. Juli  Öster Lögum - Törningard Mühle (17,6 km)

Nach einem  Frühstück im Haus der Gastgeberin geht es zur Herberge nach Törningard, ca. 200 Meter von der Törningard Mühle entfernt. Hier kann man abends am See sitzen und das Ambiente genießen. Das Abendessen können wir wieder in der Herberge zubereiten oder uns aus der Gefriertruhe bedienen.

 

Sonntag, 05. Juli  (7km)

Nach einem Frühstück in der Herberge geht es gemütlich die letzten 7 km nach Vojens, von wo aus wir den Zug zurück nach Osnabrück nehmen. Die voraussichtliche Ankunft in Osnabrück ist gegen 17:00 Uhr.

Etappenübersicht Karte hier

Unterkünfte und Verpflegung

Die Pilgerherbergen sind einfach ausgestattet. mit Etagenbetten in Mehrbettzimmern. Es gibt Kochgelegenheiten, Duschen und WC`s
in den Gebäuden. Schlafsack und Laken müssen mitgebracht werden.

Es gibt bei zwei  Gastgeberinnen die Möglichkeit,  Frühstück oder Abendessen zu bestellen. Ansonsten  bedienen wir uns aus dem Kühlschrank oder der Tiefkuhltruhe oder kochen selbst. Hierzu mehr in den Tagesbeschreibungen.

Kosten

Honorar: 189,00 € Honorar zuzüglich zwischen 115,00 und  135,00 € (je nach Teilnehmerzahl)  für alle Übernachtungskosten, 3x Frühstück und 1x warmes Abendessen in den Unterkünften.
Zuzüglich Kosten für An- und Abreise, Essen im Restaurant in Rödekro,  2 x Abendverpflegung (selbstgekocht oder Tiefkühltruhe) in den Herbergen und Tagesverpflegung.

Teilnehmerzahl

Maximal 8, mindestens 3 Personen.

Anmeldeschluss

Für eine gute Planung und Organisation bitte ich möglichst um Anmeldung bis spätestens zum 01. Juni.

Auf vielen Wegen kannst du dich verlieren, finden nur auf deinem."

Else Pannek, deutsche Dichterin (1932 - 2010)

Newsletter bestellen/abbestellen

Turmstraße 27 · 49074 Osnabrück

05 41 / 80 25 33

jakob@praxis-herzlogik.de